Über uns

Wir stellen uns vor

Fany und Rudolf Schmid Mayer

Die gebürtige Peruanerin Fany ist Inhaberin und betreibt mit Hilfe ihres Mannes Rudolf, ihren Söhnen und Schwiegereltern das Blumen-Café seit über 10 Jahren.
Sie hat 2010 bis 2011 die Meisterschule in Floristik besucht und zaubert mit ihrer Liebe zu Blumen auch anspruchsvolle Arrangements.

Fany betrachtet sich als überaus glücklich, denn ihr ist es gelungen, ihr geliebtes Hobby zum Beruf zu machen.
Dieses Glück möchte sie teilen und mit ihren Blumenwerken ihre Mitmenschen erfreuen.

Unser Heim

Wir befinden uns im Grünen, an der frischen Luft, in weitgehend intakter Umwelt.
Die Umgebung bildet mit ihren Äckern, Wiesen, Reben und Wäldern ein einziges Naherholungsgebiet, zudem befinden sich malerische Seen, Flüsse und Dörfer ganz in nächster Nähe.